Die Kraft der sieben Farben für unseren Körper und unser Wohlbefinden

Färbe Deinen Körper jeden Tag mit den 7 Naturfarben ein. Du kannst nichts dabei falsch machen. Es geht dabei um Deine reine Vorstellungskraft. Diese Meditation generell über mehrere Wochen beobachten. Die positive Veränderung ist garantiert.

Meditationsmethode für Stärkung der Organe und Psyche – stelle Dir mental folgende Bereiche vor:

Körperzone Rot

1. Die Farbe „Rot“ verteilt sich zwischen Anus und Genitalien über beide Beine und Füße bis hin zu den Zehenspitzen. Weiter die Nase und den Mundbereich rot einfärben. Im Rückenbereich das Steißbein in Rot einfärben. Nachträglich noch tiefe Wurzeln aus den Füßen ca. 2 Meter tief in die Erde ragen lassen. [mehr]

Körperzone Orange

2. Die Farbe „Orange“ verteilt sich unterhalb des Bauchnabels wie ein Gürtel in den Beckenraum bis zu den Geschlechtsorganen, im Rückenbereich über das Kreuzbein. Stelle Dir einen orangen Gürtel um Deinen Körper vor. [mehr]

Körperzone Gelb

3. Die Farbe „Gelb“ verteilt sich auch wie ein Gürtel oberhalb des Bauchnabels beginnend über den Bauchraum. Im Rückenbereich sind es die Lendenwirbel, die dabei gelb eingefärbt werden. [mehr]

Körperzone Grün

4. Die Farbe „Grün“ verteilt sich über den Herzbereich, Lungen, Bronchien bis in die Unterarme und Hände. Im Rückenbereich werden die Brustwirbel dabei grün eingefärbt. Auch hier sich ein grünes Band um den ganzen Körper vorstellen. Dazu noch die Arme und Hände komplett grün einfärben. [mehr]

Körperzone Hellblau

5. Die Farbe „Hellblau“ verteilt sich über Kiefer bis zum Hals über beide Arme und Hände. Im Rückenbereich wird die Halswirbelsäule hellblau eingefärbt. Hier auch wieder sich ein hellblaues Band um den Hals vorstellen und die Arme bis zu den Händen hellblau einfärben. [mehr]

Körperzone Blau

6. Die Farbe „Blau“ verteilt sich über das gesamte Gesicht zum Kopfinneren über den Hinterkopf, oben die Schädeldecke für „Violett“ freilassen. Dazu fließt das Blau auch über zum Hormon- und Nervensystem. Sich vorstellen, dass es wie von selbst über den ganzen Körper verteilt. [mehr]

Körperzone Violett

7. Die Farbe „Violett“ verteilt sich über das Großhirn bis hin zum Mittelhirn. Stelle Dir eine größere violette Mütze auf Deinem Kopf vor. Dazu noch beide Augen in violetter Farbe einfärben. [mehr]

Körperzone Gold

8. Zum Schluss darf noch goldgelbes Licht über die Fontanelle (Schädel oben Kopfmitte) durch den ganzen Körper bis tief in die Erde hineinfließen.
Zum Schutz stellst Du Dir vor wie eine goldene oder violette Glaskugel um Deinen ganzen Körper herum sich schließt. Somit wirst Du immer mehr von äußerlichen Einflüssen geschützt.

Farbe Schwarz

Doch repräsentiert uns die Farbe Schwarz Eleganz, Würde, Seriosität und Ansehen und hat einen besonders klassischen, feierlichen Charakter. Jeder von uns kennt auch den „schwarzen Humor“. Als ein negativer Aspekt wäre die Dunkelheit, die aber zu unserem Leben gehört wie Tag und Nacht. Die Farbe Schwarz bietet im therapeutischen Bereich einen guten Kontrast um Farben mehr wahrzunehmen. Daher ist auch eine gewisse Verdunkelung beim Betrachten der Videos von Vorteil.

Farbe Weiß

Die Farbe Weiß steht für eine Klarheit und Ordnung. Sie signalisiert  auch den Frieden und die Ergebung. Obendrein ist die Farbe Weiß auch gegen emotionale Verstimmungen und sorgt dafür, dass wir uns in schwierigen Situationen gut fühlen. Die Farbe Weiß steht auch für einen Neuanfang, daher ist auch die Braut oft in weiß gekleidet.

Die Kraft der sieben Naturfarben

Die Kraft der sieben Farben für unseren Körper und unser Wohlbefinden

Färbe Deinen Körper jeden Tag mit den 7 Naturfarben ein. Du kannst nichts dabei falsch machen. Es geht dabei um Deine reine Vorstellungskraft. Diese Meditation generell über mehrere Wochen beobachten. Die positive Veränderung ist garantiert.

Meditationsmethode für Stärkung der Organe und Psyche – stelle Dir mental folgende Bereiche vor:

Körperzone Rot

1. Die Farbe „Rot“ verteilt sich zwischen Anus und Genitalien über beide Beine und Füße bis hin zu den Zehenspitzen. Weiter die Nase und den Mundbereich rot einfärben. Im Rückenbereich das Steißbein in Rot einfärben. Nachträglich noch tiefe Wurzeln aus den Füßen ca. 2 Meter tief in die Erde ragen lassen. [mehr]

Körperzone Orange

2. Die Farbe „Orange“ verteilt sich unterhalb des Bauchnabels wie ein Gürtel in den Beckenraum bis zu den Geschlechtsorganen, im Rückenbereich über das Kreuzbein. Stelle Dir einen orangen Gürtel um Deinen Körper vor. [mehr]

Körperzone Gelb

3. Die Farbe „Gelb“ verteilt sich auch wie ein Gürtel oberhalb des Bauchnabels beginnend über den Bauchraum. Im Rückenbereich sind es die Lendenwirbel, die dabei gelb eingefärbt werden. [mehr]

Körperzone Grün

4. Die Farbe „Grün“ verteilt sich über den Herzbereich, Lungen, Bronchien bis in die Unterarme und Hände. Im Rückenbereich werden die Brustwirbel dabei grün eingefärbt. Auch hier sich ein grünes Band um den ganzen Körper vorstellen. Dazu noch die Arme und Hände komplett grün einfärben. [mehr]

Körperzone Hellblau

5. Die Farbe „Hellblau“ verteilt sich über Kiefer bis zum Hals über beide Arme und Hände. Im Rückenbereich wird die Halswirbelsäule hellblau eingefärbt. Hier auch wieder sich ein hellblaues Band um den Hals vorstellen und die Arme bis zu den Händen hellblau einfärben. [mehr]

Körperzone Blau

6. Die Farbe „Blau“ verteilt sich über das gesamte Gesicht zum Kopfinneren über den Hinterkopf, oben die Schädeldecke für „Violett“ freilassen. Dazu fließt das Blau auch über zum Hormon- und Nervensystem. Sich vorstellen, dass es wie von selbst über den ganzen Körper verteilt. [mehr]

Körperzone Violett

7. Die Farbe „Violett“ verteilt sich über das Großhirn bis hin zum Mittelhirn. Stelle Dir eine größere violette Mütze auf Deinem Kopf vor. Dazu noch beide Augen in violetter Farbe einfärben. [mehr]

Körperzone Gold

8. Zum Schluss darf noch goldgelbes Licht über die Fontanelle (Schädel oben Kopfmitte) durch den ganzen Körper bis tief in die Erde hineinfließen.
Zum Schutz stellst Du Dir vor wie eine goldene oder violette Glaskugel um Deinen ganzen Körper herum sich schließt. Somit wirst Du immer mehr von äußerlichen Einflüssen geschützt.

Farbe Schwarz

Doch repräsentiert uns die Farbe Schwarz Eleganz, Würde, Seriosität und Ansehen und hat einen besonders klassischen, feierlichen Charakter. Jeder von uns kennt auch den „schwarzen Humor“. Als ein negativer Aspekt wäre die Dunkelheit, die aber zu unserem Leben gehört wie Tag und Nacht. Die Farbe Schwarz bietet im therapeutischen Bereich einen guten Kontrast um Farben mehr wahrzunehmen. Daher ist auch eine gewisse Verdunkelung beim Betrachten der Videos von Vorteil.

Farbe Weiß

Die Farbe Weiß steht für eine Klarheit und Ordnung. Sie signalisiert  auch den Frieden und die Ergebung. Obendrein ist die Farbe Weiß auch gegen emotionale Verstimmungen und sorgt dafür, dass wir uns in schwierigen Situationen gut fühlen. Die Farbe Weiß steht auch für einen Neuanfang, daher ist auch die Braut oft in weiß gekleidet.