Die ersten 7 Jahre sind die Wichtigsten in unserer Kindheit.

Können wir uns vorstellen im Alter noch Dysbalancen aus unserer Kindheit ins Bewusstsein zuholen und sie ins Positive wandeln? In der Reise bist Du ein Astronaut. Du verbindest Dich dabei mit den Krafttieren und Planeten. Die Farben spielen dabei eine große Rolle.

Lasse Deine ersten 7 Jahre nochmals als eine Art Film durch Dein Bewusstsein laufen und schaue danach was sich in Deinen Verhaltensstrukturen zeigt bzw. verändert.

Vielleicht ist es auch nur, dass Du wieder mehr Dein inneres Kind in Dir aufleben lässt.

1. Lebensjahr (Rot):

Das erste Jahr wird das Urvertrauen, der Lebenswille, die Ausdauer und Stabilität geprägt. Daher ist es vor allem im ersten Jahr entscheidend, dass man auf die Signale als Babys achtet und darauf reagiert, damit das Vertrauen gestärkt wird.
Positive seelische Aspekte: Entfaltung der Lebensenergie, Lebenswille, Lebenskraft, Selbsterhaltung, Ausdauer, Rhythmus, Erd- und Naturverbundenheit, Urvertrauen, Durchhaltevermögen, Durchsetzungsvermögen
Einflussbereich Körper: Skelettsystem inkl. Zähne, beide Füße, beide Beine, Steißbein, Dammregion, Dickdarm, äußere Geschlechtsorgane, Lymphsystem, Nase, Haut
Planet Merkur: hier wirkt der Schlüssel mit der Verbindung zu tieferen Wahrheiten. Er steht für Deine ersten Wahrnehmungen sowie für die Weitergabe und Deine Entwicklung. Hier beginnt ursprünglich Deine jetzige Inkarnation.
Krafttier Elefant: Der Elefant bahnt für Dich den Weg durch das Dickicht des Lebens, auf dem Du dann folgen kannst. Er räumt Hindernisse zur Seite und bringt Fruchtbarkeit, Glück und Gelingen in allen Angelegenheiten. Er schenkt Dir einerseits eine robuste, stabile Natur und andererseits eine hohe Feinfühligkeit und große Sensibilität für Deine Umwelt, dazu viele Möglichkeiten, zu handeln. Mit einem sozialen, liebevollen Verhalten schenkt er Dir inneren Frieden und den guten Umgang in Deiner Umgebung.
Affirmation: „Glück, Erfolg und ein langes Leben begleiten Dich – jetzt! Der Weg ist frei!“

2. Lebensjahr (Orange):

Sinnlichkeit und emotionaler Ausdruck sind die Themen im zweiten Lebensjahr. Das Kind braucht nun viele liebevolle Streicheleinheiten, damit eine gute Beziehung zum eigenen Körper entwickelt werden können.
Positive seelische Aspekte: Körperbewusstsein, Vitalität, heilende Energie, Zeugungskraft, Begeisterung, weibliche Energie
Einflussbereich Körper: Keimdrüsen, Geschlechts- und Unterleibsorgane, Kreuzbein, Beckenraum, Gebärmutter, Nieren, Blase, Blutkreislauf, Körperflüssigkeiten
Planet Mond: Der Mond steht oft auch für das Unterbewusstsein und symbolisiert auch Deine Hingabe. Das aufnehmende Prinzip als Verbindung zwischen Innen- und Außenwelt. Er steht auch für die eigenen seelischen Tiefen.
Planet Venus: Venus symbolisiert Weiblichkeit, Liebe, Frieden, Harmonie, Glück und idealisierende Liebe. Sie steht auch für psychische Heilung sowie innere und äußere Harmonie.
Krafttier Delfin: Schaue was Dir Spaß macht, und schenke Dir Lebensfreude, schöne Musik, Tanzen, Singen, Malen, Spaziergehen, Dich mit Freunden treffen, die Dir das Leben bringt. Er kommt auch in Dein Leben um Dir die Schönheit der Kommunikation zu zeigen. Du hast unendlich viele Möglichkeiten Dich auszudrücken. Auch Dinge, die aus dem Gleichgewicht geraten sind, wieder in Harmonie zu bringen. Delfine, welche als Engel der Meere gelten, geben Dir ein Zeichen, dass alles gut ist und Du deinen richtigen Weg findest. Delfine senden Dir heilende Töne und fordern Dich auf, zu verzeihen, Heilung zuzulassen, neu anzufangen.
Affirmation: „Ich bin Licht und Liebe – jetzt! Ich bin das strahlende göttliche Licht, das mich einhüllt, inspiriert und mich erneuert. Die Frequenz der Freude strahlt durch mich in diese Welt.“

3. Lebensjahr (Gelb):

Hauptthema in diesem Jahr ist die Macht. Du erprobst Dich und deine Fähigkeiten die Umwelt zu beeinflussen. Die Persönlichkeit des Kindes als eigenständige Person ernst zu nehmen und anzunehmen ist als Eltern in diesem Jahr besonders wichtig.
Positive seelische Aspekte: Ichgefühl, Emotionalität, Mitgefühl, Empathie, Sehnsucht, Durchsetzungsvermögen, Spontanität
Einflussbereich Körper: Bauchspeicheldrüse, Magen, Gallenblase, Leber, Milz, Dünndarm, Bauchhöhle, vegetatives Nervensystem, Muskulatur
Planet Mars: Er steht für Durchsetzungskraft, für Handlung und Vorwärtsbewegung. Er steht auch für Willenskraft, Risikofreude, Mut, Tapferkeit, Unternehmungslust, Ausdauer und Selbstverwirklichung.
Krafttier Widder: In der Verbindung von Widder und Schaf liegt die perfekte Formel zur Verwirklichung der eigenen Träume. Das Schaf, das eine sanfte, liebevolle Art mit sich bringt, die Vision vom Leben und die innere Anbindung an das schöpferische Potenzial. Dem Widder wiederrum können Hindernisse nicht wirklich aufhalten. Er gibt Dir die notwendigen Impulse und den Mut, Deinen ureigenen Weg zu folgen und Schritte zu wagen, Herausforderungen anzunehmen und die Träume und Visionen durch die Taten wahr werden zu lassen.
Affirmation: „Ich schenke meinen Träumen und Visionen volles Vertrauen und folge meinem ureigenen Weg. Ich schreite mutig voran, um meinem Traum vom Leben zu verwirklichen. Ich werde allzeit geführt!“

4. Lebensjahr (Grün):

Im vierten Lebensjahr geht es um Mitgefühl, Toleranz, künstlerische Ausdruckskraft und Selbstwertschätzung. Das Kind lernt sich in andere Persönlichkeiten hineinzuversetzen.
Positive seelische Aspekte: Liebe, Gefühlswärme, Selbstwertgefühl, künstlerische Ausdruckskraft, Toleranz, Vergebung
Einflussbereich Körper: Herz, Lunge, Kreislauf, Blut, Haut, Hände, Arme, obere Rückenpartie, Brustkorb, Lunge, Bronchien
Planet Jupiter: Er entspricht dem Schöpfer und dem Licht. Er verkörpert Gerechtigkeit, außerdem Weisheit, Rettung in der Not, Kraft und Lebensbejahung. Im positiven Sinne symbolisiert er Güte, Freundschaft, Schutz, Optimismus, Freiheit und Selbstverwirklichung, sofern ein absoluter Führungsanspruch akzeptiert wird.
Krafttier Taube: Die Taube steht für Liebe, Frieden und Schutz. Bringe mit dem Krafttier Taube als Begleiter an deiner Seite den Menschen in deiner Umgebung Orientierung und neue Hoffnung.
Affirmation: „Die Taube fordert Dich auf, Frieden in die Welt hinauszutragen. Mit der Taube als Krafttier bist Du für andere Mitmenschen ein Orientierungspunkt und findest Dich auch selbst sehr gut zurecht.

5. Lebensjahr (Hellblau):

Das Halschakra wird nun weiterentwickelt. Die Fähigkeit der Kommunikation wird intensiviert und es kommt zu einem enormen Sprung in der Sprachentwicklung.
Positive seelische Aspekte: Kommunikation, Ichbewusstsein, Lern- und Konzentrationsfähigkeit, rationales Denken, Individualität
Einflussbereich Körper: Hals, Kiefer, Kehlkopf, Speiseröhre, Luftröhre, Atmung, Stimme, Halswirbelsäule, Nacken, Schultern, Gehör
Planet Saturn: Der Planet steht für Wandlung, Konsequenz, Anschauung und Annehmen. Er bringt uns auch Struktur, Bodenhaftung und stellt uns das Karma dar um in die Verantwortung zu gehen bzw. das eigene Handeln.
Krafttier Weißer Elefant: Er gilt als heilig und symbolisiert die Weisheit durchdrungener erleuchtender Stärke, um Hindernisse zu überwinden. Er dient auch als Schutzpatron.
Affirmation: „Schutz, Kraft und ein langes Leben begleiten Dich – jetzt!“

6. Lebensjahr (Blau):

Nun beginnt das Stirnchakra sich weiterzuentwickeln und ermöglicht somit ein Eintreten in die Welt der geistigen Bedürfnisse. Es geht nun um das Erkennen von Zusammenhängen und neue Erkenntnisse.
Positive seelische Aspekte: Selbstbewusstsein, schöpferische Energie, Intuition, geistige Erkenntnis, Vorstellungskraft
Körperlicher Einflussbereich: Kleinhirn, Gesicht, Augen, Ohren, Nase, Nebenhöhlen, Hormonsystem, Nervensystem
Planet Uranus: Er befreit dich von starkem Denken an die Materie, alteingesessene Strukturen, alte Traditionen und Glaubensätze können dabei auch spielerisch aufgelöst werden. Er bringt dir Entschlossenheit, Mut, Begeisterungsfähigkeit, Interessenvielfalt, Freiheitsdrang, Ungebundenheit, Ideale, Horizonterweiterung, die Sprengung von verkrusteten Denkmodellen, Selbstverwirklichung, Ungebundenheit, den Bruch mit alten Traditionen und Forschergeist.
Affirmation: „Ich nehme Kontakt zu meiner Intuition und meiner Phantasie auf.“

7. Lebensjahr (Violett):

In der letzten Phase des Kindheitszyklus entwickeln sich die Grundlagen der spirituellen Bedürfnisse. Das Gehirn wird weiterentwickelt. Themen die das Kind in diesem Jahr beschäftigt sind: Sinn des Lebens, der Tod und die Vaterenergie.
Positive seelische Aspekte: Verbundenheit mit dem Universum (regionalsunabhängig), geistige Kraft, Wissen
Körperlicher Einflussbereich: Mittelhirn, Augen, gesamter Organismus
Planet Neptun: Er steht für unergründliche Tiefen der Seele und für visionäre Geheimnisse. Er bewirkt Illusionen und löst materielle Grenzen. Der Neptun steht für Ich und das Ego mit transzendentalen Werten, außersinnliche Wahrnehmungen, geistige Ideale, Begeisterungsfähigkeit, Empfänglichkeit, Intuition, das Erkennen geistiger Zusammenhänge, die Auflösung beengender Raum- und Zeitvorstellungen, für Selbstlosigkeit, Lebensziel und Lebenssinn.
Affirmation: „Ich bin mir bewusst. Ich öffne mich für die Erfahrungen des reinen Seins.“

Erwachsene im Kindseinmodus

Die ersten 7 Jahre sind die Wichtigsten in unserer Kindheit.

Können wir uns vorstellen im Alter noch Dysbalancen aus unserer Kindheit ins Bewusstsein zuholen und sie ins Positive wandeln? In der Reise bist Du ein Astronaut. Du verbindest Dich dabei mit den Krafttieren und Planeten. Die Farben spielen dabei eine große Rolle.

Lasse Deine ersten 7 Jahre nochmals als eine Art Film durch Dein Bewusstsein laufen und schaue danach was sich in Deinen Verhaltensstrukturen zeigt bzw. verändert.

Vielleicht ist es auch nur, dass Du wieder mehr Dein inneres Kind in Dir aufleben lässt.

1. Lebensjahr (Rot):

Das erste Jahr wird das Urvertrauen, der Lebenswille, die Ausdauer und Stabilität geprägt. Daher ist es vor allem im ersten Jahr entscheidend, dass man auf die Signale als Babys achtet und darauf reagiert, damit das Vertrauen gestärkt wird.
Positive seelische Aspekte: Entfaltung der Lebensenergie, Lebenswille, Lebenskraft, Selbsterhaltung, Ausdauer, Rhythmus, Erd- und Naturverbundenheit, Urvertrauen, Durchhaltevermögen, Durchsetzungsvermögen
Einflussbereich Körper: Skelettsystem inkl. Zähne, beide Füße, beide Beine, Steißbein, Dammregion, Dickdarm, äußere Geschlechtsorgane, Lymphsystem, Nase, Haut
Planet Merkur: hier wirkt der Schlüssel mit der Verbindung zu tieferen Wahrheiten. Er steht für Deine ersten Wahrnehmungen sowie für die Weitergabe und Deine Entwicklung. Hier beginnt ursprünglich Deine jetzige Inkarnation.
Krafttier Elefant: Der Elefant bahnt für Dich den Weg durch das Dickicht des Lebens, auf dem Du dann folgen kannst. Er räumt Hindernisse zur Seite und bringt Fruchtbarkeit, Glück und Gelingen in allen Angelegenheiten. Er schenkt Dir einerseits eine robuste, stabile Natur und andererseits eine hohe Feinfühligkeit und große Sensibilität für Deine Umwelt, dazu viele Möglichkeiten, zu handeln. Mit einem sozialen, liebevollen Verhalten schenkt er Dir inneren Frieden und den guten Umgang in Deiner Umgebung.
Affirmation: „Glück, Erfolg und ein langes Leben begleiten Dich – jetzt! Der Weg ist frei!“

2. Lebensjahr (Orange):

Sinnlichkeit und emotionaler Ausdruck sind die Themen im zweiten Lebensjahr. Das Kind braucht nun viele liebevolle Streicheleinheiten, damit eine gute Beziehung zum eigenen Körper entwickelt werden können.
Positive seelische Aspekte: Körperbewusstsein, Vitalität, heilende Energie, Zeugungskraft, Begeisterung, weibliche Energie
Einflussbereich Körper: Keimdrüsen, Geschlechts- und Unterleibsorgane, Kreuzbein, Beckenraum, Gebärmutter, Nieren, Blase, Blutkreislauf, Körperflüssigkeiten
Planet Mond: Der Mond steht oft auch für das Unterbewusstsein und symbolisiert auch Deine Hingabe. Das aufnehmende Prinzip als Verbindung zwischen Innen- und Außenwelt. Er steht auch für die eigenen seelischen Tiefen.
Planet Venus: Venus symbolisiert Weiblichkeit, Liebe, Frieden, Harmonie, Glück und idealisierende Liebe. Sie steht auch für psychische Heilung sowie innere und äußere Harmonie.
Krafttier Delfin: Schaue was Dir Spaß macht, und schenke Dir Lebensfreude, schöne Musik, Tanzen, Singen, Malen, Spaziergehen, Dich mit Freunden treffen, die Dir das Leben bringt. Er kommt auch in Dein Leben um Dir die Schönheit der Kommunikation zu zeigen. Du hast unendlich viele Möglichkeiten Dich auszudrücken. Auch Dinge, die aus dem Gleichgewicht geraten sind, wieder in Harmonie zu bringen. Delfine, welche als Engel der Meere gelten, geben Dir ein Zeichen, dass alles gut ist und Du deinen richtigen Weg findest. Delfine senden Dir heilende Töne und fordern Dich auf, zu verzeihen, Heilung zuzulassen, neu anzufangen.
Affirmation: „Ich bin Licht und Liebe – jetzt! Ich bin das strahlende göttliche Licht, das mich einhüllt, inspiriert und mich erneuert. Die Frequenz der Freude strahlt durch mich in diese Welt.“

3. Lebensjahr (Gelb):

Hauptthema in diesem Jahr ist die Macht. Du erprobst Dich und deine Fähigkeiten die Umwelt zu beeinflussen. Die Persönlichkeit des Kindes als eigenständige Person ernst zu nehmen und anzunehmen ist als Eltern in diesem Jahr besonders wichtig.
Positive seelische Aspekte: Ichgefühl, Emotionalität, Mitgefühl, Empathie, Sehnsucht, Durchsetzungsvermögen, Spontanität
Einflussbereich Körper: Bauchspeicheldrüse, Magen, Gallenblase, Leber, Milz, Dünndarm, Bauchhöhle, vegetatives Nervensystem, Muskulatur
Planet Mars: Er steht für Durchsetzungskraft, für Handlung und Vorwärtsbewegung. Er steht auch für Willenskraft, Risikofreude, Mut, Tapferkeit, Unternehmungslust, Ausdauer und Selbstverwirklichung.
Krafttier Widder: In der Verbindung von Widder und Schaf liegt die perfekte Formel zur Verwirklichung der eigenen Träume. Das Schaf, das eine sanfte, liebevolle Art mit sich bringt, die Vision vom Leben und die innere Anbindung an das schöpferische Potenzial. Dem Widder wiederrum können Hindernisse nicht wirklich aufhalten. Er gibt Dir die notwendigen Impulse und den Mut, Deinen ureigenen Weg zu folgen und Schritte zu wagen, Herausforderungen anzunehmen und die Träume und Visionen durch die Taten wahr werden zu lassen.
Affirmation: „Ich schenke meinen Träumen und Visionen volles Vertrauen und folge meinem ureigenen Weg. Ich schreite mutig voran, um meinem Traum vom Leben zu verwirklichen. Ich werde allzeit geführt!“

4. Lebensjahr (Grün):

Im vierten Lebensjahr geht es um Mitgefühl, Toleranz, künstlerische Ausdruckskraft und Selbstwertschätzung. Das Kind lernt sich in andere Persönlichkeiten hineinzuversetzen.
Positive seelische Aspekte: Liebe, Gefühlswärme, Selbstwertgefühl, künstlerische Ausdruckskraft, Toleranz, Vergebung
Einflussbereich Körper: Herz, Lunge, Kreislauf, Blut, Haut, Hände, Arme, obere Rückenpartie, Brustkorb, Lunge, Bronchien
Planet Jupiter: Er entspricht dem Schöpfer und dem Licht. Er verkörpert Gerechtigkeit, außerdem Weisheit, Rettung in der Not, Kraft und Lebensbejahung. Im positiven Sinne symbolisiert er Güte, Freundschaft, Schutz, Optimismus, Freiheit und Selbstverwirklichung, sofern ein absoluter Führungsanspruch akzeptiert wird.
Krafttier Taube: Die Taube steht für Liebe, Frieden und Schutz. Bringe mit dem Krafttier Taube als Begleiter an deiner Seite den Menschen in deiner Umgebung Orientierung und neue Hoffnung.
Affirmation: „Die Taube fordert Dich auf, Frieden in die Welt hinauszutragen. Mit der Taube als Krafttier bist Du für andere Mitmenschen ein Orientierungspunkt und findest Dich auch selbst sehr gut zurecht.

5. Lebensjahr (Hellblau):

Das Halschakra wird nun weiterentwickelt. Die Fähigkeit der Kommunikation wird intensiviert und es kommt zu einem enormen Sprung in der Sprachentwicklung.
Positive seelische Aspekte: Kommunikation, Ichbewusstsein, Lern- und Konzentrationsfähigkeit, rationales Denken, Individualität
Einflussbereich Körper: Hals, Kiefer, Kehlkopf, Speiseröhre, Luftröhre, Atmung, Stimme, Halswirbelsäule, Nacken, Schultern, Gehör
Planet Saturn: Der Planet steht für Wandlung, Konsequenz, Anschauung und Annehmen. Er bringt uns auch Struktur, Bodenhaftung und stellt uns das Karma dar um in die Verantwortung zu gehen bzw. das eigene Handeln.
Krafttier Weißer Elefant: Er gilt als heilig und symbolisiert die Weisheit durchdrungener erleuchtender Stärke, um Hindernisse zu überwinden. Er dient auch als Schutzpatron.
Affirmation: „Schutz, Kraft und ein langes Leben begleiten Dich – jetzt!“

6. Lebensjahr (Blau):

Nun beginnt das Stirnchakra sich weiterzuentwickeln und ermöglicht somit ein Eintreten in die Welt der geistigen Bedürfnisse. Es geht nun um das Erkennen von Zusammenhängen und neue Erkenntnisse.
Positive seelische Aspekte: Selbstbewusstsein, schöpferische Energie, Intuition, geistige Erkenntnis, Vorstellungskraft
Körperlicher Einflussbereich: Kleinhirn, Gesicht, Augen, Ohren, Nase, Nebenhöhlen, Hormonsystem, Nervensystem
Planet Uranus: Er befreit dich von starkem Denken an die Materie, alteingesessene Strukturen, alte Traditionen und Glaubensätze können dabei auch spielerisch aufgelöst werden. Er bringt dir Entschlossenheit, Mut, Begeisterungsfähigkeit, Interessenvielfalt, Freiheitsdrang, Ungebundenheit, Ideale, Horizonterweiterung, die Sprengung von verkrusteten Denkmodellen, Selbstverwirklichung, Ungebundenheit, den Bruch mit alten Traditionen und Forschergeist.
Affirmation: „Ich nehme Kontakt zu meiner Intuition und meiner Phantasie auf.“

7. Lebensjahr (Violett):

In der letzten Phase des Kindheitszyklus entwickeln sich die Grundlagen der spirituellen Bedürfnisse. Das Gehirn wird weiterentwickelt. Themen die das Kind in diesem Jahr beschäftigt sind: Sinn des Lebens, der Tod und die Vaterenergie.
Positive seelische Aspekte: Verbundenheit mit dem Universum (regionalsunabhängig), geistige Kraft, Wissen
Körperlicher Einflussbereich: Mittelhirn, Augen, gesamter Organismus
Planet Neptun: Er steht für unergründliche Tiefen der Seele und für visionäre Geheimnisse. Er bewirkt Illusionen und löst materielle Grenzen. Der Neptun steht für Ich und das Ego mit transzendentalen Werten, außersinnliche Wahrnehmungen, geistige Ideale, Begeisterungsfähigkeit, Empfänglichkeit, Intuition, das Erkennen geistiger Zusammenhänge, die Auflösung beengender Raum- und Zeitvorstellungen, für Selbstlosigkeit, Lebensziel und Lebenssinn.
Affirmation: „Ich bin mir bewusst. Ich öffne mich für die Erfahrungen des reinen Seins.“